Neue Artikel

FUNKO POP

Funko Pop Figuren und ihre Geschichte

Die Firma Funko wurde 1998 geboren, als Mike Becker das Unternehmen mit einer Reihe von Puppen mit nostalgischem Inhalt namens Wacky Wobblers gründete. Der erste Artikel, den das Unternehmen entwickelte, war die Big Boy-Puppe. Nach und nach wurden die Produkte des Unternehmens zu einer großen Obsession für Sammler und Popkultur-Enthusiasten rund um den Globus. Die erfolgreichste Produktlinie des Unternehmens waren die Vinyl-POP-Figuren. Die POP-Figuren debütierten offiziell im Jahr 2010 (ursprünglich hieß diese Produktlinie Funko Force 2.0) und lösten eine exklusive Fan-Sucht auf der ganzen Welt aus.

Verkauf der FUNKO Pop Company an Brian Marotti

Funko stellte seit seiner Gründung Popkultur-Spielzeug mit einer Vielzahl von Lizenzen her; allerdings hatte das Unternehmen auch einige ernsthafte Höhen und Tiefen in seiner Geschichte. Funko begann mit einer Spielzeuglinie in Form von Figuren, die "Bobble Heads" genannt wurden, deren Kopf durch eine Feder in den Körper integriert ist, was es einfacher macht, den Kopf zu bewegen (realistischere und sehr authentische Figuren zu dieser Zeit). Im Jahr 2005 entschied sich Mike Becker jedoch überraschend, seine Marke an Brian Marotti zu verkaufen. Dieser Eigentümerwechsel führte dazu, dass diese Wackelkopf-Figuren ab 2010 endgültig durchstarteten und die definitive Marke und Linie schufen; Funko Pop, die wir heute kennen und die jedes Jahr Hunderte von Millionen von Figuren auf der ganzen Welt verkauft.

Was sind FUNKO Pop-Figuren?

FUNKO Pop-Figuren werden aus Vinyl hergestellt. Ihr Stil ist den japanischen Chibi-Stil-Zeichnungen sehr ähnlich, deren Körper reduziert, großköpfig und kindlich sind, möglicherweise ist dies der Ursprung der FUNKO Pop-Figuren.

Wie groß sind FUNKO Pop-Figuren?

FUNKO Pop Figuren sind auf der ganzen Welt bekannt. Es gibt zahlreiche Größen und Formate, aber die bekanntesten und die ersten, die hergestellt wurden, waren die 9 cm Größe. Obwohl es stimmt, dass die Marke FUNKO Pop im Laufe der Jahre begann, Figuren in anderen Größen herzustellen, wie z. B. 15 cm, 25 cm und sogar größere Größen. Außerdem haben sie in den letzten Jahren auch Filmmomente aufgenommen, bei denen Sie die Möglichkeit haben, Züge, Drachen oder Dioramen zu sehen, die die Pop-Figuren begleiten, oder Formate in Packungen mit zwei oder mehr Figuren.

Was sind die erfolgreichsten Lizenzen von Funko?

Der größte Erfolg von FUNKO Pop ist, dass wir eine große Anzahl von Lizenzen vertreiben können. Die erste Funko-Lizenz war DC Comics, und die Figuren wurden auf der San Diego Comic-Con 2010 vertrieben. Aber wenn es eine Lizenz gibt, die heute vor allen anderen herausragt, dann ist es Disney, durch die traditionelle Mickey Mouse oder Figuren wie The Lion King oder Frozen, aber auch die gesamte Marvel-Linie. Auch erfolgreiche Serien haben ihren Platz, Stranger Things oder Game of Thrones, ebenso wie Blockbuster-Filme wie Harry Potter, Star Wars oder Der Herr der Ringe. Dann gibt es eine Vielzahl von ganz unterschiedlichen Lizenzen, wie Comics, Prominente, Sportler oder Manga-Figuren wie Dragon Ball. Dazu kommt die Einbindung von Videospiel-Lizenzen, wie die historischen von Sega oder die neuesten wie die Charaktere von Fortnite.


Bei MasKeCubos werden wir versuchen, Ihnen vor allem FUNKO Pop Exclusives und Chase Edition Figuren zu bringen. Erweitern Sie Ihre Sammlung mit uns und genießen Sie Ihre Leidenschaft. Als letzten Tipp empfehlen wir Ihnen, sich die Dokumentation "Make Fun - The Story of Funko" anzusehen, die derzeit auf Netflix läuft. Sie werden die Geschichte von Funko noch besser verstehen und wie einige Fans es geschafft haben, diese Firma zu dem zu machen, was sie heute ist.

FUNKO POP Es gibt 66 Artikel.

pro Seite
1 - 12 von 66 Artikeln